Persönliche Beratung
Kostenloser Versand ab 100 Euro
Made in Germany

Katzenbett FILU

Katzenbett FILU

Vor dem gefilzten Katzenbett FILU stehen Miezies Schlange - "wer zuerst kommt, liegt zuerst".

Aber auch zu zweit finden Katzen noch ausreichend Platz im FILU. Sie lieben den Geruch reiner Wolle, außerdem ist sie weich und kuschelig. Das Nestchen FILU bietet erstklassigen Komfort und ist auch für große Katzen geeignet. Die Filzstärke der Katzenbetten beträgt ca. 8 - 10 mm.

Sie sind formstabil, robust und pflegeleicht.

Jeder FILU ist ein Unikat. Farben und Formen der gezeigten Bilder können etwas abweichen. 100% Made in Germany.

Ein Design Kratzbaum von stylecats - damit Sie und Ihre Katze lange Freude an einem hochwertigen Kratzbaum, Kratzbrett oder anderem Katzenzubehör haben.

Kuschelvergnügen auch für Fans großer Katzen - Katzenbett FILU

 


Die Materialeigenschaften des dekorativen Katzenbettes FILU überzeugen.

Katzenbett FILU überzeugt nicht nur optisch, sondern auch durch die hervorragenden Eigenschaften seines Materials Wolle. Sie nimmt Luft auf und wird so zum isolierenden Körperwärmespeicher. Im Winter wirkt sie wärmend, im Sommer kühlend. Zudem ist sie atmungsaktiv. Wolle kann ca. 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit in Form von Dampf aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Beste Chancen, zur bevorzugten Cat-Lounge zu werden! Diese Feuchtigkeit wird auch schnell wieder abgegeben. Flüssigkeiten perlen von der Oberfläche ab.

Darüber hinaus ist Wolle antistatisch und zieht daher kaum Staub an. Schmutzpartikel, sowie Katzenhaare können abgesaugt oder mit einer Fusselrolle entfernt werden. Da sich Wolle sehr gut selbst reinigt, reicht in der Regel Lüften im Freien völlig aus. Sollte dennoch ein Vollbad notwendig sein, kann man das Nest bei 30 Grad im Wollwaschgang waschen (nicht schleudern). Das Katzenbett in Handtücher einrollen und die Nässe ausdrücken. Anschließend wieder in Form bringen und auf Handtüchern an der Luft trocknen.

 

 

Tags: Katzenbetten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.